Zwischen den Jahren

Hey ihr Lieben!

Das wird wohl das letzte mal in 2010 sein, dass ich was schreibe.

Am Vorheilig Abend war ich total depri und am Heulen, weil ich so eine Angst hatte, dass es wieder ein Weihnachten wird, an das ich mich ungern erinnere, aber Eti hat einfach sehr viel dazu beigetragen, dass es schön, harmonisch, lecker und chillig war! 

Heilig Abend bei Mama und Mike und bis auf Kartoffelsalat mit Würstchen und Bescherung haben wir eine kleine Rune Phase 10 gespielt, sind aber früh wieder heim, weil Eti ja morgens arbeiten war und einfach total müde war. Aber keiner hat ein doofes Wort verlauten lassen, alle haben sich einfach über ihre Geschenke gefreut und waren lieb zu einander. Am ersten Feiertag waren wir dann bei Etis mütterlicherseits Großeltern in Hofheim. Das war ganz okay, das Essen war nicht so ganz meine Welt und das ist ja irgendwie meistens der Mittelpunkt. Aber Tante, Onkel, Cousin und Cousine waren wirklich symphatisch und ausserdem war ja auch noch Etis Mama dabei, die ich eh total toll finde. Abends waren wir dann noch mexikanisch essen und haben es uns dort auch richtig gut gehen lassen, mit Cocktails und Magerita. ^^ Am zweiten Feiertag waren wir bei den Großeltern väterlicherseits in Liederbach und die zwei sind einfach so süß! Hab sogar ein eignes Päckchen bekommen mit Süßigkeiten und Nivea Creme. So lieb! Das Essen war dann wirklich weihnachtlich mit Rotkohl und Klößen und Putensteak für mich. Dann saßen wir den ganzen nachmittag in der Küche und ich hab Kinder- und Babyfotos von Eti gezeigt bekommen. <3 Die zwei sind einfach so wie man sich Großeltern immer vorstellt - weil meine eigenen ja eher nicht so herzlich und lieb sind tut das echt gut, dort so angenommen und lieb gewonnen zu sein. 

Heute Abend sind wir dann mit Jessi auf dem Neuwerkfestival wo unter anderem VNV Nation spielen. Ich freue mich schon, aber Eti wird dann morgen sicher sehr müde sein, der muss ja arbeiten. Muss auch gleich mal schauen, was ich anziehe. 

Aber nun wars das auch schon wieder. 

Ich melde mich bald wieder! Im neuen Jahr! Bis dann!

27.12.10 16:15

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen